Z LINER
search
  • Z LINER
  • Z LINER
  • Z LINER
expand_less expand_more

Z LINER

Reifendichtband

Haben Sie genug von Reifenpannen? Der Z Liner ist ein Band aus hochresistentem Polyurethan, das verstärkten Schutz vor dem Risiko einer Reifenpanne bietet. De Z Liner wird zwischen Schlauch und Reifenmantel positioniert, um das Risiko einer Reifenpanne zu verringern. Für die unterschiedlichen Breiten der Reifenmäntel stehen mehrere Größen zur Verfügung. Paarweise verkauft. Mit dem Z Liner sind Sie sicher unterwegs. 



Menge
12,95 €

Aus Polyurethan

Sehr hohe Perforationsbeständigkeit.

Ausgezeichnete Qualität

Besonders lange Haltbarkeit

Eigenschaften

Gewicht



Material
Farben



Reifen Ø
Reifenbreite



Breite



Die Vorteile dieses Zubehörs

z liner route gravel zefal

z liner zefal

z liner zefal

z liner vtt zefal

Ratschläge und Verpflichtungen

Installationsanweisungen

1- Die Befestigung des Bands erfolgt beim Aufziehen des Reifens.
2- Legen Sie den Reifen flach auf einen Tisch.
3- Setzen Sie den Schlauch ein, wobei mit dem Ventil begonnen wird. Pumpen Sie den Schlauch ein wenig auf, damit er sich richtig positioniert.
4- Schieben Sie den Z Liner zwischen Schlauch und Reifen, so dass er unter der Lauffläche liegt.
5- Wickeln Sie den Z Liner ab und schieben Sie ihn an der entgegengesetzten Seite des Ventils beginnend ein.
6- Schneiden Sie das Band mit einer Schere abgerundet ab. Lassen Sie zwischen den beiden Bändern 2 cm Platz. Der passgenaue abgerundete Zuschnitt verhindert, dass die Bänder übereinander liegen und der Schlauch geklemmt wird. Bei einem eingeklemmten Schlauch besteht erhöhte Pannengefahr.
7- Prüfen Sie die richtige Positionierung des Z Liner und schieben Sie die Reifenflanken über die Felge. Pumpen Sie den Reifen mit dem richtigen Fülldruck auf.

Entwicklung / Fertigung

Produkt entworfen von unserem Designbüro in Frankreich.

Qualitätsversprechen

Das Qualitätsversprechen ist uns ein zentrales Anliegen. Sollten Sie Probleme mit diesem Produkt haben, wenden Sie sich bitte an unsere Qualitätsabteilung.

Fragen und Antworten